Zimmer mit Dachschrägen einrichten

Tipps & Tricks für das Wohnen mit Dachschrägen

Zimmer mit Dachschrägen haben einen wohnlichen Vorteil: Die Schrägen lassen die Wohnung automatisch kuschelig und behaglich erscheinen. Jedoch stellt das Wohnen mit Schrägen einen auch vor gewisse Herausforderungen: Die Gefahr, seinen Kopf anzustoßen, ist allgegenwärtig. Und die niedrigen Wände minimieren deine mögliche Auswahl der Möbel sowie Stellmöglichkeiten. Wir zeigen dir Tipps & Tricks, wie du deine Dachgeschosswohnung trotzdem gemütlich und gefahrenlos 😉 einrichten kannst.

Was ist ein Kniestock? Begriffe rund ums Dachgeschoss

1. Kniestock (Drempel)

Eine der wichtigsten Maße beim Einrichten eines Zimmers mit Dachschrägen ist die Höhe des Kniestocks, auch Drempel genannt. Knie-... wie bitte, was?

Der Kniestock hat nichts deinem Knie oder einem Stock zu tun. Es handelt sich hier um die "Restwand", die sich unter der Schräge befindet und mit dem Boden abschließt. Je höher der Kniestock, desto besser: Die Nutzfläche wird so höher und du hast mehr Möglichkeiten Zimmer mit Dachschrägen zu gestalten.

2. Dachschräge

Die Dachschräge ist geprägt vom Dachneigungswinkel. Je höher dieser Winkel, desto niedriger ist der Kniestock. So gibt es zwar oft in der Mitte viel Luft nach oben, aber zur Seite hin wird es ganz schön niedrig. 

Wenn du also noch die Chance hast, die passende Dachgeschosswohnung zu finden oder selbst zu gestalten, achte darauf, dass die Dachschrägen nicht zu steil sind.

3. Dachbalken

Dachbalken bezeichnen die waagrechten und senkrechten Sparren bzw. Balken, die benötigt werden, damit die Konstruktion des Daches überhaupt hält. 

Diese Dachbalken sind manchmal gut sichtbar im Dachgeschoss als Raumelement verbaut. Balken aus Massivholz tragen mit ihrem warmen Holzton zum gemütlichen Ambiente bei. Aber es gibt auch Wohnungen, in denen die Dachbalken gut verputzt hinter einer Mauer versteckt sind.

4. Giebelwand

Die Giebelwand bezeichnet die senkrechte Wand, die nicht vom Kniestock betroffen ist und sich an der Stirnseite des Hauses befindet. Die Giebelwand ist die Wand, deren Höhe du im Dachraum du definitiv ausnutzen solltest.

Im Schlafzimmer ist die Giebelwand zum Beispiel perfekt für den Kleiderschrank geeignet, im Wohnzimmer für hohe Regale, Vitrinen oder um deinen Fernseher sowie Bilder aufzuhängen. 

Zimmer mit Dachschrägen einrichten: 3 Tipps

Möbel, die perfekt unter eine Dachschräge passen

Beim Wohnen mit Schrägen ist Ausmessen essenziell. Wer seine Dachgeschosswohnung mit Schrägen optimal nutzen will, sollte hier etwas Zeit in die Ausmessung der verschiedenen Höhen stecken. So kannst du bei der Möbel-Auswahl die perfekt passenden Einrichtungsgegenstände für dich und deine Dachwohnung finden. Pack den Zollstock aus und los geht's!

Platz schaffen unter Dachschrägen:

Passende Möbel für Wohnraum mit Dachschrägen

Dachgeschoss-Zimmer größer wirken lassen

Passende Beleuchtung? ✅ Check! Helle Einrichtung mit freundlichen Farben? ✅ Check! Wenn du beim Wohnen mit Dachschrägen diese zwei Punkte abhaken kannst, machst du bereits vieles richtig. Wir haben noch weitere Tipps, wie du deine Zimmer mit Dachschrägen optisch größer wirken lassen kannst.

  • Einer der ältesten Tricks in der Einrichtungswelt: Spiegel. Sie reflektieren Licht und vergrößern durch die Spiegelung dein Dachgeschosszimmer sofort.
  • Nicht nur helle Möbel und Farben sind das Zauberwort: Es hilft immens, wenn du zu Nuancen aus einem Farbtopf greifst. Je einheitlicher das Gesamtbild, desto beruhigender wird die Atmosphäre. Dadurch wirkt das Zimmer mit den Dachschrägen freundlicher und harmonischer.
  • Ein zugestellter Raum, ganz gleich, ob mit schrägen Wänden oder nicht, wirkt immer chaotischer als ein aufgeräumtes. Genauso wie in kleinen Wohnungen gilt auch bei niedrigen Decken das Motto: Weniger ist mehr! Gut ausgewählte Accessoires, die zur restlichen Farbwelt der Dachwohnung passen, sind das A und O.

Ob Schlafzimmer, Küche, Wohnzimmer oder das Kinderzimmer: Unsere Tipps für das Zimmer einrichten mit Schrägen sind universell einsetzbar. Probiere sie aus und erfreue dich an einem fantastisch gestaltetem Raum – trotz Dachschrägen!

Produkte aus den Looks

chevron-leftAlertBrowse fileDownload fileFileImagePdfWordTextExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoSpinnerCalendar