Materialmix für deine Einrichtung

Mix der Möbel-Materialien: Entdecke Kombinationen für dein Zuhause!

Es gibt viele Wege, die zu einer Einrichtung im einzigartigen Material-Mix führen. Eine Möglichkeit: Greife zu Möbelstücken, die bereits selbst zwei oder mehr verschiedene Dinge wie Holz und Leder miteinander stilvoll verknüpfen. Die andere Option ist der klassische Interior-Trend: Stelle im Raum selbst verschiedene dominante Materialien gegenüber. Natürlich können diese beiden Einrichtungsideen auch kombiniert werden.

Materialmix im Möbel

Der Fokus liegt bei diesem wohnlichen Styling-Tipp im Materialmix im Möbelstück selbst. Wer auf der Suche nach ausfallenden Polstermöbeln ist, muss nicht zu abstrakten Designs oder intensiven Farben greifen. Ein hochwertiger Materialmix zieht die Blicke genauso auf sich!

Das kann die Kombination eines Polsterbezuges aus Stoff mit Leder-Details sein oder ein Ledersessel, dessen Schale aus markantem Holz ist.

Auch bei Kastenmöbeln gibt es zahlreiche, spannende sowie schöne Kompositionen zu entdecken. Für ein besonders modernes Aussehen ist Lack und Metall das perfekte Traumpaar. Auch Details aus schwarzem Schiefer oder grauem Beton sowie Beton-Optik gepaart mit Massivholz vereinen kühlen Minimalismus mit dem warmen Charme der Natur.

Bei Sideboards und Co. im Industrial Style ist die Kombi aus Massivholz und schwarzem Metall heiß begehrt.

In unserem Online-Shop: Möbel mit Materialmix finden

Materialmix im Raum

Think big: Der Wohntrend Materialmix kennt keine Grenzen. Diese Interior-Idee funktioniert auch, wenn du einen ganzen Raum damit einrichten willst. Es gibt zwei große Vorteile:

  1. Du hast eine größere Auswahl an Möbeln und Materialien. Du bist nicht nur auf Möbel beschränkt, die sich bereits selbst im Materialmix präsentieren.

  2. Deine Style-Möglichkeiten beschränken sich nicht nur auf Möbel, sondern können auf Deko und Accessoires wie Teppiche, Kissen und mehr ausgeweitet werden.

Achte darauf, nicht zu chaotisches zu werden. Das Ziel ist ein harmonisches Gesamtbild mit Materialien, die zwar auffallend miteinander kombiniert werden, aber trotzdem zusammen passen.

Passende Möbel für die ganze Einrichtung im Material-Mix

3 Tipps für einen gelungenen Materialmix

  1. Spiele mit verschiedenen Texturen und Strukturen. Ein Leder mit glattem Lederbezug passt auch gut zum Sofa mit warmen Cord-Bezug. Kombiniere glatte Materialien wie Glas, Leder, Metall zu griffigeren Elementen wie Holz oder Stoffbezügen.

  2. Für ein stimmiges Ambiente wird beim Materialmix oft auf eher gedeckte Farben zurückgegriffen. Gedeckte Erdtöne sowie stimmige Naturfarben fühlen sich in diesem Wohntrend wohl.

  3. Probieren geht über Studieren. Was auf den ersten Blick nicht zusammenpasst, kann die ultimative Traumkombination werden. Gegensätze wie glatt und rau, glänzend und matt, ziehen sich an.

Newsletter

Jetzt anmelden & 15,00€ Homepoet Gutschein (einlösbar ab 100,00€ Einkaufswert) erhalten
Ich möchte regelmäßig Einrichtungs-News, aktuelle Angebote, Einrichtungstipps und Inspirationen für die Einrichtung der Homepoet GmbH, Ampertal 8, 85777 Fahrenzhausen per E-Mail erhalten. Abmeldung ist jederzeit möglich. Diese Einwilligung kann ich jederzeit, durch Klick auf den Link in der Fußzeile jedes Newsletters oder per E Mail an news@homepoet.com mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Datenschutzerklärung und Bedingungen für den Willkommensgutschein habe ich zur Kenntnis genommen.
chevron-leftAlertBrowse fileDownload fileFileImagePdfWordTextExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoSpinnerCalendarDealer Search