Regale

Das Regal ist, was du daraus machst: Finde das richtige Regal für dich!

Regale

Das Regal ist, was du daraus machst: Finde das richtige Regal für dich!

Bücherregale
Bücherregale
Wandregale
Wandregale

Filter & Sortierung

Kategorien

Farbe

Material

Breite

Tiefe

Höhe

Preis

Marke

25 Produkte
Sortieren nach
Regal Henri - B ca. 283 cm, Schwarz
Raum.Freunde
3.645,00 €
Bestseller
Regal Henri - BH ca. 97x210 cm, Weiß
Raum.Freunde
1.399,00 €
Wandboard Hartford - Eiche massiv mit Hirnholz
Natura Home
499,00 €
6 Varianten verfügbar
Regal Hartford - Eiche massiv, natur geölt
Natura Home
759,00 €
Bestseller
2 Varianten verfügbar
Regal Farmingdale - Eiche massiv, Natur geölt
Natura Home
1.499,00 €
Regal Oakhaven - Zerreiche massiv, natur geölt
Natura Home
899,00 €
Regal Blackpool - Eiche massiv, Metall schwarz
Natura Home
3.499,00 €
Wandboard Henri - Weiß
Raum.Freunde
111,00 €
Regal Albany - Eiche massiv
Global Family
598,00 €
Regal Albany - Eiche massiv
Global Family
798,00 €
Neu
Wohnwand Cartago Soft - Wildeiche massiv, natur geölt
Natura Home
4.999,00 €
Regal Oakhaven - Zerreiche massiv, natur geölt
Natura Home
699,00 €

Unter den Möbelstücken macht dem Regal in Hinblick auf Vielseitigkeit so schnell keiner etwas vor. Vom Arbeitszimmer über das Bad bis hin zum Wohnzimmer: dieses Möbelstück kümmert sich um flexible Aufbewahrung in jedem Raum. Die offenen Fächer – ohne Türen – bieten Ablagefläche für alles, was du stilvoll sowie griffbereit präsentieren willst.

Bezaubernde Bücherregale

Du bist ein Bücherwurm und das darf man auch sehen? Finde die Bücherwand, um deine Lieblingsschmöker stilgerecht zu verstauen.

Bücherregale ergattern

Willkommene Wandregale

Wandregale sind sehr platzsparend. Du kannst sie gerade an die Wand hängen, wo du sie brauchst: In der Küche als Gewürzregal oder im Wohnzimmer als DVD-Regal.

Jetzt stöbern


Von Natur aus charmant: Holzregale

Regale gibt es in zahlreichen Ausführungen und Designs. Besonders beliebt sind unsere Möbel aus Holz. Wir finden, dass Holzregale einfach von Natur aus charmant sind. Die Holzoptik taucht jedes Zimmer in eine freundliche und warme Atmosphäre. Des Weiteren hat die Verwendung von Massivholz für Möbel mehrere Vorteile.

Massivholz-Regale sind:

  • einzigartig. Keine Maserung gleicht der anderen.

  • atmungsaktiv. Das natürliche Material ist offenporig und nimmt Feuchtigkeit auf.

  • antistatisch. Massivholz zieht kein Staub an.

  • robust. Holz ist ein beständiges Material.

  • pflegeleicht. Wenn du die Oberfläche pflegst, wird dir das Massivholz-Möbel ewige Treue schwören.


Qualität hat seinen Preis. Holzregale aus massiver Eiche, Buche oder einem anderen Massivholz kosten mehr als Regalsysteme mit Spanfaserplatten. Aber gerade bei offenen Regalen kann es sich lohnen, in dieses antistatische Material zu investieren. Denn wer wischt gerne oft Staub?

Regale aus Holz fühlen sich in vielen Wohnideen wohl. Helle Holztöne sind typisch für den Landhausstil und den Skandi-Stil. In Kombination mit hellen Farben wie Weiß, Creme sowie pastelligen Farbtupfern, ist das idyllische Bild perfekt. Wer es lieber etwas urbaner mag, greift zum Möbelstück im modernen Industrial Style: Hier trifft das weiche Holz auf harten Stahl oder schwarzes Metall.

Wir garantieren dir: Du wirst dich jahrelang an deinem neuen Regal aus unserem Online-Shop freuen.

Sauber getrennt: Regale als Raumteiler

Ein Regal ist mehr als nur ein Element zum Dinge verstauen. Wenn es kein Wandregal ist, sondern mitten im Raum steht, wurde es zu einem Raumteiler-Regal befördert.

In großen Wohnzimmern oder in Loft-ähnlichen Wohnungen wird dieser Raumteiler-Trick gerne genutzt, um verschiedene Bereiche optisch voneinander zu trennen. Beispielsweise kann so der Essbereich vom Wohnbereich besser getrennt werden. Im Schlafzimmer kann so oder auch mit einer Kommode ein eigener kleiner Ankleidebereich geschaffen werden.

➙ Wichtig: Damit das Zimmer optisch nicht gestaucht wird, empfehlen wir für Raumteiler Regale ohne Rückwände. So kann – selbst, wenn alle Fächer befüllt sind – ausreichend Licht durchkommen und dein Blick immer noch etwas von der anderen Seite erhaschen.

Raumteiler-Regale sind auch ideal für große Wohnungen mit Dachschrägen. Sie schaffen problemlos zusätzlichen Stauraum, da sie eben in den Raum hinein und nicht an der Wand entlang gestellt werden.

Wie dekoriere ich ein Regal?

Es gibt keine festen Regeln, wenn es um die Deko in deinem Regal geht. Das Allerwichtigste ist immer, dass es dir gefällt. Aber wir haben natürlich ein paar Ideen, um deine Inspiration anzuregen.

  1. Schwer nach unten, leicht nach oben: Das bezieht sich nicht nur auf das Gewicht, sondern auch auf die Optik!

  2. Kreiere kleine in sich harmonische Gruppen: Stelle ähnlichen Accessoires zusammen.

  3. Nutze Kisten & Boxen: Kleinvieh macht auch Mist, und den kannst du in wunderschöne Aufbewahrungsboxen packen.

Weitere Dekorationsideen für dein Regal:

Deko-Figuren und Bilderrahmen

Ob aus dem Urlaub oder dem Möbelhaus: Deko-Figuren spiegeln deine Persönlichkeit wider.

Wie wäre es zum Beispiel mit Buddha-Figuren? Sie stehen für Freude und Harmonie. Perfekt für deine eigene kleine Wellnessoase.

Für die persönliche Note haben sich außerdem Bilderrahmen bewährt. Einzigartige Momentaufnahmen machen dein Wandregal zum individuellen Hingucker.

Pflanzen & Blumentöpfe

Für den natürlichen Touch sorgen Grünpflanzen und Blumen.

In das Regal passen:

  • Süße Kakteen und Sukkulenten

  • Kleinere Monstera-Pflanzen

  • Rankpflanzen, deren grüner Vorhang wie ein Wasserfall über die Seite des Regals fließt.

Auch die Farbe und Form des Topfes beeinflussen das Gesamtbild.

Bücherregale

Auch das volle Bücherregal kannst du optisch aufwerten.

  1. Buchstützen, die deinem Geschmack und Stil entsprechen

  2. Ordne deine Bücherrücken nach Farbe. Also Rot zu Rot, Gelb zu Gelb und so weiter. Das ergibt ein harmonisches Gesamtbild.

  3. Schaffe "Buchpausen" und platziere dazwischen auch hin und wieder dekorative Objekte.

Regale online bestellen, aber lokal einkaufen

Bei Homepoet geht jede Bestellung an den selbstständigen Möbelhändler in deiner Nähe. Welches Möbelgeschäft genau? Über 250 inhaberbetriebene Möbelhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz machen bei uns mit. In unserer Möbelhaus-Suche kannst du nachsehen, welcher Händler in der Umgebung dich beliefern könnte.

Deswegen gilt: Wenn du bei Homepoet einkaufst, bestellst du zwar online, kaufst aber lokal ein. Wir wollen den stationären und Online-Möbelhandel so miteinander verbinden, damit unsere Kunden ein einmaliges Einkaufserlebnis. Diese Kooperation bringt dir außerdem noch mehr Vorteile:

  1. Bei Bedarf buchst du online einen Beratungstermin und hast dann keine Wartezeit vor Ort.

  2. Die Lieferung und den Aufbau deiner Möbel übernehmen auf Wunsch langjährige Experten.

  3. Im Möbelgeschäft kannst du das Regal deiner Wünsche konfigurieren. Holz oder Metall, groß oder klein: Unsere Händler machen den Weg zu deinem Traum-Möbel frei.

Probiere unser Geschäftsmodell aus: Wir freuen uns auch auf dein Feedback.

Du willst noch mehr zusätzlichen Stauraum schaffen?

Themenübersicht

Von Natur aus charmant: Holzregale

Regale gibt es in zahlreichen Ausführungen und Designs. Besonders beliebt sind unsere Möbel aus Holz. Wir finden, dass Holzregale einfach von Natur aus charmant sind. Die Holzoptik taucht jedes Zimmer in eine freundliche und warme Atmosphäre. Des Weiteren hat die Verwendung von Massivholz für Möbel mehrere Vorteile.

Massivholz-Regale sind:

  • einzigartig. Keine Maserung gleicht der anderen.
  • atmungsaktiv. Das natürliche Material ist offenporig und nimmt Feuchtigkeit auf.
  • antistatisch. Massivholz zieht kein Staub an.
  • robust. Holz ist ein beständiges Material.
  • pflegeleicht. Wenn du die Oberfläche pflegst, wird dir das Massivholz-Möbel ewige Treue schwören.

Qualität hat seinen Preis. Holzregale aus massiver Eiche, Buche oder einem anderen Massivholz kosten mehr als Regalsysteme mit Spanfaserplatten. Aber gerade bei offenen Regalen kann es sich lohnen, in dieses antistatische Material zu investieren. Denn wer wischt gerne oft Staub?

Sauber getrennt: Regale als Raumteiler

Ein Regal ist mehr als nur ein Element zum Dinge verstauen. Wenn es kein Wandregal ist, sondern mitten im Raum steht, wurde es zu einem Raumteiler-Regal befördert.

In großen Wohnzimmern oder in Loft-ähnlichen Wohnungen wird dieser Raumteiler-Trick gerne genutzt, um verschiedene Bereiche optisch voneinander zu trennen. Beispielsweise kann so der Essbereich vom Wohnbereich besser getrennt werden. Im Schlafzimmer kann so oder auch mit einer Kommode ein eigener kleiner Ankleidebereich geschaffen werden.

➙ Wichtig: Damit das Zimmer optisch nicht gestaucht wird, empfehlen wir für Raumteiler Regale ohne Rückwände. So kann – selbst, wenn alle Fächer befüllt sind – ausreichend Licht durchkommen und dein Blick immer noch etwas von der anderen Seite erhaschen.

Raumteiler-Regale sind auch ideal für große Wohnungen mit Dachschrägen. Sie schaffen problemlos zusätzlichen Stauraum, da sie eben in den Raum hinein und nicht an der Wand entlang gestellt werden.

Wie dekoriere ich ein Regal?

Es gibt keine festen Regeln, wenn es um die Deko in deinem Regal geht. Das Allerwichtigste ist immer, dass es dir gefällt. Aber wir haben natürlich ein paar Ideen, um deine Inspiration anzuregen.

  1. Schwer nach unten, leicht nach oben: Das bezieht sich nicht nur auf das Gewicht, sondern auch auf die Optik!
  2. Kreiere kleine in sich harmonische Gruppen: Stelle ähnlichen Accessoires zusammen.
  3. Nutze Kisten & Boxen: Kleinvieh macht auch Mist, und den kannst du in wunderschöne Aufbewahrungsboxen packen.

Weitere Dekorationsideen für dein Regal:

Deko-Figuren und Bilderrahmen

Ob aus dem Urlaub oder dem Möbelhaus: Deko-Figuren spiegeln deine Persönlichkeit wider.

Wie wäre es zum Beispiel mit Buddha-Figuren? Sie stehen für Freude und Harmonie. Perfekt für deine eigene kleine Wellnessoase.

Für die persönliche Note haben sich außerdem Bilderrahmen bewährt. Einzigartige Momentaufnahmen machen dein Wandregal zum individuellen Hingucker.

Pflanzen & Blumentöpfe

Für den natürlichen Touch sorgen Grünpflanzen und Blumen.

In das Regal passen:

  • Süße Kakteen und Sukkulenten
  • Kleinere Monstera-Pflanzen
  • Rankpflanzen, deren grüner Vorhang wie ein Wasserfall über die Seite des Regals fließt.

Auch die Farbe und Form des Topfes beeinflussen das Gesamtbild.

Bücherregale

Auch das volle Bücherregal kannst du optisch aufwerten.

  1. Buchstützen, die deinem Geschmack und Stil entsprechen
  2. Ordne deine Bücherrücken nach Farbe. Also Rot zu Rot, Gelb zu Gelb und so weiter. Das ergibt ein harmonisches Gesamtbild.
  3. Schaffe "Buchpausen" und platziere dazwischen auch hin und wieder dekorative Objekte.

Deswegen gilt: Wenn du bei Homepoet einkaufst, bestellst du zwar online, kaufst aber lokal ein. Wir wollen den stationären und Online-Möbelhandel so miteinander verbinden, damit unsere Kunden ein einmaliges Einkaufserlebnis. Diese Kooperation bringt dir außerdem noch mehr Vorteile:

  1. Bei Bedarf buchst du online einen Beratungstermin und hast dann keine Wartezeit vor Ort.
  2. Die Lieferung und den Aufbau deiner Möbel übernehmen auf Wunsch langjährige Experten.
  3. Im Möbelgeschäft kannst du das Regal deiner Wünsche konfigurieren. Holz oder Metall, groß oder klein: Unsere Händler machen den Weg zu deinem Traum-Möbel frei.

Probiere unser Geschäftsmodell aus: Wir freuen uns auch auf dein Feedback.

Du willst noch mehr zusätzlichen Stauraum schaffen?

chevron-leftAlertBrowse fileDownload fileFileImagePdfWordTextExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoSpinnerCalendarDealer Search